Tigger - weblog@myblog.de


southclubs.de // community // events // pictures...
Für alle Untertanen des Fönigs !!!

My ICQ 223-334-788


Startseite
Musik
Witziges
Gedichte
Über...
Archiv
Gästebuch
Kontakt




Links
Für Laura
Der bei Mama wohnt
Knuddeltier
Nadi
heiser Feger
Tümpel Clan
Vote Ei vor Präsident
Rene
Taxi Mampf_Fred
Pasi
Bummel
Heinzilee
Sabrina



Der Fönig höchstpersönlich

myblog.de/tigger

powered by
myblog.de



[eine Seite weiter]



Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Daten dieses Weblogs ist der Autor.dein kostenloses Weblog bei myblog.de!


Nachdem der Fönig angeordnet hat, daß in seinem Reich alle Fs mit den Ks vertauscht werden sollen, erwacht er eines Morgens vom Gezwitscher einer Fohlmeise, eines Folibris und eines Faninchens. Aber: Fönnen Folibris und Faninchen überhaupt zwitschern? Außerdem erkährt der Fönig, daß heute nicht nur Klohmarft ist, sondern auch Frieg mit Kranfreich.

Dabei will er doch viel lieber ins Fino, auk die Briekmarfenbörse oder ins Kreudenhaus, aber nein, er muss einen aukgezwungenen bewakkneten Fonklift kühren. Ein Frieg, kür den dem Fönig alle Wakken und Strategen kehlen. Denn er hat feine Kuß-Soldaten, Klafscheinwerker, Klugzeugträger, Furzwellensender, Kernlenfrafeten und Klammenwerker zur Verkügung. Doch dann befommt er unverhokkt Hilke. Eine zwielichte Person rät ihm, noch mehr Buchstaben herumzuwirbeln und seine Krau richtig zu begatten - damit ließe sich der Frieg mit Kranfreich beilegen.

Aber wird dieser seltsame Ferl, der mit kranzösischem Afzent spricht, und ohne das F mit dem K zu vertauschen, dem Fönig wirflich helken fönnen? Und fann der Fönig dann endlich auk den Klohmarft gehen, um Krifadellen mit Fartokkelsalat zu essen?



Werbung


Gratis bloggen bei
myblog.de